Anzeige

Spock und ich: Mein Freund Leonard Nimoy

Neu erschienen im Heyne Verlag

Leonard Nimoy wurde durch seine Rolle als Mr. Spock in der Serie Star Trek berühmt. Mit dem stets auf Logik bedachten Vulkanier schuf er einen Charakter, der wie kaum ein zweiter die Popkultur bis heute prägt. Am Set lernte Nimoy William Shatner alias Captain Kirk kennen, mit dem ihn 50 Jahre lang eine enge Freundschaft verband. Gemeinsam gingen die beiden Männer durch Höhen und Tiefen, beruflich wie privat. Anhand zahlreicher Anekdoten zeichnet William Shatner nun das faszinierende Leben seines besten Freundes nach und zeigt uns den Mann hinter dem unemotionalen Vulkanier: den feinfühligen Poeten, Fotografen, gläubigen Juden und trockenen Alkoholiker.

Willam Shatner, „hat mit Hilfe seines Co-Autors David Fisher eine Liebeserklärung an Leonard Nimoy geschrieben.“ – Andreas Baum im Deutschlandradio Kultur am 11. November 2016

William Shatner, David Fisher, Übersetzung: Johanna Wais
Spock und ich: Mein Freund Leonard Nimoy
Heyne Verlag, München 2016
304 S., gebunden
19,99 €
ISBN 3453201434

Neuerscheinungen In dieser Rubrik weisen wir regelmäßig auf Bücher und andere Publikationen hin, die für Sie interessant sein könnten. Die Hinweise implizieren nicht, dass wir uns die Auffassungen des Autors bzw. der Autorin zu eigen machen. Hier finden Sie bei uns veröffentlichte Buchrezensionen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.