Anzeige

Das Magazin können Sie als Print-Zeitschrift oder ePaper lesen

humanistisch! Das Magazin

hat das gute Leben zum Programm. Wir zeigen Projekte, Persönlichkeiten und Stimmen, die das Heute bereichern – und interessante Vorschläge bieten zur Frage, wie unsere Zukunft besser gestaltet werden kann. Wir hinterfragen, was andere nicht hinterfragen. Wir diskutieren, wozu andere schweigen. Und wir bilden ab, wie vielfältig humanistisches Engagement in Deutschland und in der Welt aussieht.

Aus der aktuellen Ausgabe

Titelthema Schlank macht krank – In der Corona-Krise zeigt sich: Gewinnorientierung und Gesundheit schließen sich aus

PLUS Arthur-Schopenhauer-Infografik ▪ Von wegen Rechtsruck: Der Politikwissenschaftler und Soziologe Floris Biskamp im Interview ▪ Soziale Vermietung auf privater Basis? Das geht. ▪ Karmapunkte sammeln in Wald und Wiesen – berufliche Sinnsuche in grünen Jobs ▪ Auszug aus Thomas Gallis Buch „Knast oder Heimat?“ ▪ Ekel in Vitrinen für Berlin ▪ Kurznachrichten aus aller Welt ▪ Buchtipps

humanistisch! Das Magazin erscheint vier Mal pro Jahr, jeweils im April, Juli, Oktober und Januar. Erhältlich als Print-Zeitschrift und als ePaper.

Lassen Sie sich informieren und inspirieren
Die Zeitschrift beziehen können Sie über den Förderkreis der HMA – News & Media. Mitglieder der Humanistischen Vereinigung erhalten jede Ausgabe kostenfrei ins Haus.


Sie bleiben flexibel: Abonnements aller Pakete sind zum Ende eines Abrechnungsmonats kündbar.


Frage offen? Schreiben Sie uns!

Anzeige