Nordrhein-Westfalen

Humanistisches Zentrum Dortmund

Küpferstr. 1, 44135 Dortmund
Telefon: +49 (0) 231 527248
E-Mail: mail@hvd-nrw.de
Website: www.hvd-nrw.de


Weitere Orte

Bergisches Land | Bielefeld | Köln


Nachrichten aus der Region

Leider ist dieser Feed im Moment nicht erreichbar. Bitte haben Sie etwas Geduld und schauen Sie später noch einmal vorbei.

  • HVD beim Ostermarsch in Wuppertal | Bergisches Land

    Der Humanistische Verband steht für Vernunft und Menschlichkeit, Toleranz und Solidarität. In diesem Sinne hat sich die Gemeinschaft Wuppertal dieses Jahr aktiv am Wuppertaler Ostermarsch am 20. April beteiligt. Anlass für den kurzfristig angesetzten Ostermarsch war die Ankündigung von der Partei „Die Rechte“ Hitlers Geburtstag zum Anlass einer Wahlkampfauftaktveranstaltung für die Europawahl zu nutzen. Dieser... Weiterlesen →

  • Ostermarsch und Humanismus | Bergisches Land

    ABRÜSTEN STATT AUFRÜSTEN! VERBOT DER ATOMWAFFEN! FÜR EIN EUROPA DES FRIEDENS! So lauten die Losungen des diesjährigen „Ostermarsches Rhein-Ruhr 2019„. Dem können Humanist/innen nur zustimmen. Wir unterstützen diese Initiative für Wuppertal und Umgebung am Samstag, 20. April. Das Programm in Düsseldorf ab 14:00 Uhr DGB-Haus, Friedrich Ebert Straße Begrüßung: Joachim Schramm (DFG-VK NRW) anschließend Demonstration... Weiterlesen →

  • 8. Mai – Jahrestag der Befreiung | Bergisches Land

    Der Jahrestag der Befreiung von Krieg und Faschismus mahnt Für ein friedliches und solidarisches Miteinander Vor 74 Jahren endete mit dem durch die Alliierten erzwungenen Kriegsende in Deutschland die Regierungsmacht der faschistischen NSDAP. Unvorstellbares, noch immer nachwirkendes Leid sind die Folgen dieser 12jährigen Schreckenszeit. Deshalb ist das Datum des Kriegsendes, der 8. Mai 1945 das... Weiterlesen →

  • Gemeinsam und Miteinander | Bergisches Land

    HVD NRW plant ein Seminar zur Vorbereitung von Aktionen und Aktivitäten Nur selten nehmen wir uns die Zeit in Ruhe anstehende Aktivitäten und Ereignisse gemeinsam zu planen. Uns über unsere Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. Mit unserem Verbandsseminar wollen wir uns genau dafür Zeit nehmen. Schauen wo wir stehen, welche Fähigkeiten und... Weiterlesen →

  • Ein fauler Kompromiss | Bergisches Land

    Der Gesetzestext trägt die Handschrift von christlichen Fundamentalist*innen und selbsternannten Lebensschützer*innen und stellt ein Misstrauensvotum gegenüber Frauen und Ärzt*innen dar. Der Humanistischen Verband Deutschland (HVD) fordert erneut, die ersatzlose Streichung des § 219a StGB sowie einen altersunabhängigen Zugang zu kostenfreien Verhütungsmitteln. Der durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) vorgelegte Entwurf eines Gesetzes zur... Weiterlesen →

  • Patientenverfügung – leben in Würde bis zuletzt | Bergisches Land

    Jürgen Köster vom Humanistischen Verband informiert Die Patientenverfügung ist eine Vorsorge für den Fall, dass mensch vorübergehend oder dauerhaft seinen Willen selber nicht kundtun kann. Jürgen Köster, Berater des Humanistischen Verbandes, wird dazu am Freitag, dem 8. März, um 17 Uhr in der Börse, Wolkenburg 100, W-Elberfeld im „Studio 2“ eine Informationsveranstaltung durchführen, bei der alle... Weiterlesen →

  • HumanistInnen Lesen! … in 2019 weiter | Bergisches Land

    Helmuth Plessner gehört zu den zentralen Vertretern der Philosophischen Anthropologie des 20. Jahrhunderts. Zentral ist die Frage nach dem Menschen. Doch was der Mensch ist, bleibt prinzipiell unergründlich. Plessner findet einen Weg zwischen einer naturalistischer Kausalität und kulturalistischer Beliebigkeit des Menschen. Seine Reflexion auf den Menschen sollte vom gegenwärtigen Humanismus ernst genommen werden, weil es... Weiterlesen →

  • Wünsche für 2019 | Bergisches Land

    Zwischen dem alten und dem neuen Jahr wird uns deutlich, wie unser Leben auch von der Zukunft bestimmt ist: Vorsätze, Pläne und Wünsche zum Jahresbeginn. Es wird aber auch klar, dass wir uns an der Vergangenheit orientieren, denn nur aus der Erfahrung wissen wir, was besser werden soll. So schließen wir uns dem Wort des Physikers... Weiterlesen →

  • Internationaler „Tag der Menschenrechte“ | Bergisches Land

    Ein Feiertag für alle! Am 10. Dezember jährt sich die Deklaration der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum 70. Mal. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte im Jahr 1948 ist zu verstehen als eine Reaktion auf die Verbrechen des 20. Jahrhunderts, besonders auch in Deutschland und im Namen des deutschen Volkes. Der Humanistische Verband... Weiterlesen →

  • Humanistische Gedenkfeier | Bergisches Land

    Am Sonntag, dem 18. Nov. fand wieder eine Gedenkfeier des Humanistischen Verbandes Wuppertal / Bergisches Land in der Kapelle des Städtischen Friedhofes Wuppertal-Ronsdorf statt. Jürgen Köster, der als Feiersprecher des HVD seit vielen Jahren diese Gedenkfeier organisiert, begrüßte rund 30 Angehörige, für die der HVD im zurückliegenden Jahr eine Trauerfeier für Menschen ohne Konfession gestaltet... Weiterlesen →

  • Feiersprecherinnen (m/w/d) | humanistisch.net

    Humanistische Sprecherinnen und Sprecher gestalten mit ihren Reden und humanistischen Ritualen die Lebensfeiern individuell, in Absprache mit den Beteiligten, stets mit dem Ziel, den Menschen, die Feiernden in den Mittelpunkt zu stellen.... Weiterlesen →

  • Jugendfeier-Unterstützerinnen (m/w/d) im Bergischen Land | humanistisch.net

    Dabei werden die Jugendlichen auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden vorbereitet und begleitet. Die Veranstaltungen sollen ihnen Lust und Mut zu machen, engagiert das eigene Leben in die Hand zu nehmen – getragen von Toleranz, Eigenverantwortung und humanistischen Werten.... Weiterlesen →

  • Vom aufrechten Gang gottloser Menschen | humanistisch.net

    Warum sollten wir anderen entgegenbrüllen, dass sie falsch liegen? Besser ist es doch, selbst richtig zu liegen, sagt Jonas Grutzpalk und meint: Religionskritik bringt uns nicht weiter.... Weiterlesen →

  • Humanisten im Bergischen Land neu aufgestellt | humanistisch.net

    Henrike Lerch ist neue Vorsitzende, zu den aktuellen Vorhaben gehört u. a. die Förderung der öffentlichen Debatte über wertebildende Alternativen zum Religionsunterricht.... Weiterlesen →

  • „Unser Wertefundament steht auch auf humanistischen Grundlagen!“ | humanistisch.net

    Das hat Michael Bauer bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen des 101. Katholikentags in Münster betont. Das Thema lautete „Religionspolitik heute – Ungleichheit und Diskriminierung?“.... Weiterlesen →