Anzeige

Unser Radiomagazin

Die besondere Sendung – lebensnah, aktuell und immer eine gute Gelegenheit, sich über den praktischen Humanismus zu informieren oder auch, um einfach nur neugierig zu werden.

Die Sendung ist viermal jährlich im Bayerischen Rundfunk, BR 2, zu hören. Die aktuelle Episode gibt es ebenfalls auf dieser Seite.

Aktuell im Podcast: Zukunftsvisionen und allerlei Möderisches

Mitte Oktober war abermals die Stadthalle Fürth Schauplatz für das mittlerweile 21. populärwissenschaftliche Symposium turmdersinne. Ganz im Zeichen des Transhumanismus stand es in diesem Jahr; es beschäftigte sich also mit der technischen Erweiterbarkeit des Menschen, mit gleichermaßen sehr ernster, moderner Prothetik und Medizintechnik auf der einen Seite, und so manch abstruser Zukunftsvision auf der anderen. Ein Rückblik.

Und: Am Silvesternachmittag der Humanistischen Vereinigung führt Autor Jan Beinßen zu den Schauplätzen seiner Kriminalromane – auf die Nürnberger Burg, ins Opernhaus oder das seit vielen Jahren leerstehende Volksbad. „Tod auf Fränkisch“ hat er sein Programm genannt, und wir haben uns vorab mit ihm darüber unterhalten.

Frühere Sendungen finden Sie hier auf dieser Website.

Anzeige
Hinweise zum Datenschutz