ANZEIGE
Social Media
Lorem ipsum
ANZEIGE

Nachrichten

Jubel und Befremden: Reformationsfeiern im Land der Konfessionsfreien

SWR-Redakteurin Nela Fichtner hat den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 besucht. Zu Wort kommen unter anderem Konfessionsfreie aus Berlin und Wittenberg sowie Vertreter des Humanistischen Verbandes Deutschlands.

SWR-Redakteurin Nela Fichtner hat den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 besucht. In ihrem Hörfunk-Beitrag kommen vielfältige Sichtweisen auf die Bedeutung der Reformationsjubiläums und der Kirche von heute zur Sprache.

Zu Wort kommen in der Reportage unter anderem Konfessionsfreie aus Berlin und Wittenberg sowie Arik Platzek und Manfred Isemeyer vom Humanistischen Verband Deutschlands.

Zum Beitrag auf swr.de…

Unser
humanistisch!er Newsletter

Lassen Sie sich kostenfrei über neue Artikel auf dem Laufenden halten.
Jetzt abonnieren:
Anmelden
Kommentarbereich ausklappen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielgelesen

Unser
humanistisch!er Newsletter

Lassen Sie sich kostenfrei über neue Artikel auf dem Laufenden halten.
Jetzt abonnieren:
Anmelden
close-link