Nordrhein-Westfalen

Humanistisches Zentrum Dortmund

Küpferstr. 1, 44135 Dortmund
Telefon: +49 (0) 231 527248
E-Mail: mail@hvd-nrw.de
Website: www.hvd-nrw.de


Weitere Orte

Bergisches Land | Bielefeld | Köln


Hier können Sie den aktuellen Rundbrief für Nordrhein-Westfalen abrufen.

Nachrichten aus der Region

Leider ist dieser Feed im Moment nicht erreichbar. Bitte haben Sie etwas Geduld und schauen Sie später noch einmal vorbei.

  • Feiersprecherinnen (m/w) | humanistisch.net

    Humanistische Sprecherinnen und Sprecher gestalten mit ihren Reden und humanistischen Ritualen die Lebensfeiern individuell, in Absprache mit den Beteiligten, stets mit dem Ziel, den Menschen, die Feiernden in den Mittelpunkt zu stellen.... Weiterlesen →

  • Humanisten Lesen! | Bergisches Land

    Der Titel hat zwei Bedeutungsebenen: Es werden humanistische Texte gelesen und es sind Humanist*innen, die lesen. Gleichwohl ist die Gesprächsreihe offen für alle Interessierten. Es geht um Epikur – Rousseau – Kant – Feuerbach – Sartre – Cassirer – Fromm – nur um Einige zu nennen. Grundlage sind nicht nur klassische humanistische Texte. Auch Modernes... Weiterlesen →

  • Rundbrief für Nordrhein-Westfalen | humanistisch.net

    Der Rundbrief gibt eine Übersicht über aktuelle Aktivitäten, Entwicklungen und Termine des Landesverbandes in den Regionen. Außerdem liefert er Nachrichten und Hintergrundinformationen zu Themen rund um regionale Projekte, Humanismus und Politik.... Weiterlesen →

  • Die JuHus bewegen was | Bergisches Land

    In diesen Sommerferien gibt es im August ein kleines JuHu-Sommerprogramm:  Die JuHus bieten drei Ausflüge, bzw. Klettern, Grillen und Staunen an. Das Programm startet am 15.08. mit einem Besuch im Hochseilgarten in Duisburg. Am 19.08. geht es nach Lüdenscheid zur Phänomenta. Ein gemütliches Sommerferien-Abschlussgrillen ist für den 25.08. in Duisburg geplant. Alle Orte sind mit ÖPNV gut... Weiterlesen →

  • Ehe für alle – aber auch Gleichbehandlung für alle | Bergisches Land

    Eines ist klar: Diese gesetzliche Verankerung und Gleichstellung homosexueller und heterosexueller Partnerschaften war längst überfällig! So ist die mehrheitliche Zustimmung im Bundestag ein deutliches Signal gegen Homophobie und sexuelle Verklemmtheit gewesen. Deshalb ist es nicht zu wünschen, dass die Ewig-Gestrigen mit einer Verfassungsbeschwerde Erfolg haben. Realistisch gesehen, ist es natürlich gut, dass wir zur Zeit... Weiterlesen →

  • Grundrecht auf Religionsfreiheit auch für konfessionsfreie Schüler/innen! | Bergisches Land

    Für rund 4.000 konfessionsfreie Grundschüler fehlt in Wuppertal ein angemessenes Angebot an Werte bildendem Unterricht Viele Eltern in NRW so auch in Wuppertal und anderen Orts wollen nicht, dass Ihre Kinder an einem Religionsunterricht teilnehmen und suchen eine Grundschule, die statt „Heiden zu hüten“ mit dieser Frage konstruktiv umgeht. Eine brauchbare Rechtsgrundlage ist dazu derzeit nicht gegeben. Letztlich sind auch Gemeinschafts-Grundschulen in... Weiterlesen →

  • Alma Kettig starb vor 20 Jahren | Bergisches Land

    Alma Kettig wurde am 5. Nov. 1915 in Wuppertal-Barmen geboren. Die Eltern hatten das Schneiderhandwerk erlernt und waren politisch aktiv. Die Mutter nahm sie zu Parteiversammlungen mit. Mit 14 Jahren erhielt die Jugendweihe und beteiligte sich am Widerstand gegen die Nazis. Bald arbeitete sie bei Versicherungen und als Buchhalterin, danach als Sekretärin in Witten. Dort war... Weiterlesen →

  • Blumen für die Gedenkstätte des “Massakers von Lingiades” | Bergisches Land

    Humanismus wird auch in der Urlaubszeit nicht zu hause gelassen. Jürgen Köster, Vorsitzender des HVD Wuppertal / Bergisches Land, hat während seines Griechenland-Aufenthaltes die Gedenkstätte des “Massakers von Lingiades” im Norden Griechenlands besucht. Dort hatten Gebirgsjäger der faschistischen deutschen Besatzer am 3. Oktober 1943 eine sogenannte “Vergeltungsaktion” gegen die Zivilbevölkerung durchgeführt, bei der mehr als... Weiterlesen →

  • Dieser Mann traut ohne kirchlichen Segen | humanistisch.net

    Die Ruhrnachrichten porträtieren Armin Schreiner, humanistischer Feiersprecher in Nordrhein-Westfalen.... Weiterlesen →

  • Jugendweihe, Sonnenwendfeier – und dennoch im Diesseits | humanistisch.net

    Auch die Neue Ruhr Zeitung berichtet über die Arbeit des Humanistischen Verbandes in Nordrhein-Westfalen.... Weiterlesen →

  • Rückblick auf den Humanismustag 2017 | Bergisches Land

    Schon seit Jahrtausenden nutzen viele Kulturen auf der Welt das astronomische Ereignis der Sonnenwenden, um Feste zu feiern. Auch eine wachsende Zahl konfessionsfreier Menschen nimmt seit einigen Jahrzehnten die Sommersonnenwende zum Anlass, am „längsten Tag des Jahres“ den Dialog über ihre Überzeugungen und Erfahrungen zu erneuern und sich bei gemeinsamen Feiern zu begegnen und wiederzusehen.... Weiterlesen →

  • „Martin Luther“ in Wuppertal! | Bergisches Land

    Was der Konfirmanden-Unterricht verschweigt Am 21. Juni 2017 bebte die Alte Feuerwache in Wuppertal-Elberfeld. Die seismische Erscheinung war zum einem der körperlichen Präsenz des „leibhaftigen“ Reformators geschuldet. Dieser gab sich 500 Jahre nach seinem berühmten Thesenanschlag nun im Bergischen ein Stelldichein. Zum anderen bereitete das Gehörte den staunenden Besucher/innen einigen Schauder. Neben einem historisch korrekten und durch Originalquellen belegten Vortrag über... Weiterlesen →

  • „Humanismus als Weltbild“: tagesschau berichtet über Grundschule in Fürth | humanistisch.net

    Am Donnerstag berichtete die ARD über die Humanistische Grundschule in Fürth und die Kritik des Humanistischen Verbandes an der Benachteiligung nichtreligiöser Menschen in Deutschland.... Weiterlesen →

  • Humanismus als Alternative zur Religion | Bergisches Land

    Dazu wollten rd. 40 Teilnehmer/innen von „Thema heute“ der Wuppertaler Volkshochschule mehr erfahren von H.-P. Schulz, Mitglied im HVD Wuppertal. Humanismus hat die Welt verändert! Seine Wurzeln reichen zurück in die Denktradtionen des antiken Griechenlands, der Renaissance und der Aufklärung. Deren Einflüsse führten zur Entwicklung der heutigen Wissenschaft und regte neue Ideale gesellschaftlicher Gerechtigkeit an.  Die Prinzipien des modernen Humanismus sind Weltlichkeit, Selbstbestimmung,... Weiterlesen →

  • Ursula die Leyen-Predigerin | Bergisches Land

    Am Mittwochabend spielte die Big Band der Bundeswehr zum Auftakt des Evangelischen Kirchentages auf dem Berliner Gendarmenmarkt auf und eroberte die Herzen musikbegeisterter Besucher. Am heutigen Freitag nun wird Militärbischof Sigurd Rink in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche einen Gottesdienst vor ausgewählten Vertretern von Politik, Kirche und Militär abhalten. Die Predigt wird Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen persönlich... Weiterlesen →