Anzeige

Helferinnen (m/w) für den Humanistentag 2018

Für den Deutschen HumanistenTag vom 22. bis 24. Juni 2018 in Nürnberg sucht die gemeinnützige Trägergesellschaft ab sofort ehrenamtliche Helferinnen (m/w). Der HumanistenTag 2018 (HT18) wird Deutschlands größtes Festival für Humanistinnen, Humanisten und Freigeister. Thema des HumanistenTags wird das 70-jährige Jubiläum der Verkündung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen sein.

Drei Tage lang laden wir ein, sich in Diskussionen und Workshops einzubringen, mitzudiskutieren und eigene Standpunkte zu vertreten, zu hinterfragen, möglicherweise umzuwerfen und neu zu errichten. Abgerundet wird der HumanistenTag auch dieses Mal mit einem kulturellen Programm aus Livemusik, gesungenen Menschenrechtsartikeln, Literatur und Begegnungen mit der Stadt des Friedens und der Menschenrechte und ihrer Geschichte.

Ihr Engagement können Sie zeitlich individuell im Juni 2018 sowie im Vor- und Nachlauf des HumanistenTags abstimmen. Als Belohnung winken der freie Zugang zu allen Veranstaltungen, bei denen Sie mithelfen, Logis und ein Tagespass für alle Veranstaltungen am Tag Ihrer Wahl sowie ein original HT18-T-Shirt. Wer mindestens zwei volle Tage mit an Bord ist, erhält statt Tagespass einen Festivalpass für freien Zugang zu allen Veranstaltungen auf dem HT18!

Wenn Sie an diesem Engagement interessiert sind, melden Sie sich bitte bei Marius Mocker unter mocker@ht18.de oder telefonisch unter 0911 43104-295. Unser Team freut sich auf Sie!

Alle Informationen rund um den HumanistenTag finden Sie auf www.ht18.de.