AnzeigeHumanist*innen gesucht!

Entdeckerkalender 2018 ab sofort erhältlich

Für große und kleine Natur-Entdecker: Der mehrfach ausgezeichnete Berliner Bildungsverein Pindactica hat einen Wandkalender für ein Jahr voll spannender Entdeckungen herausgebracht.

Kinder und Erwachsene, die wissen wollen, was gerade zwitschert, summt und blüht, finden im neuen Entdeckerkalender von Pindactica Monat für Monat viele Tipps zum Entdecken und Selbermachen. Ein ganzes Jahr voller Natur: Anregungen zum Sammeln, Backen, Kochen, Werkeln und Experimentieren.

Mit Spitzwegerich Insektenstiche lindern? Aus Walnüssen Tinte herstellen? Oder ein Hummelvolk in der eigenen Nisthilfe beobachten?

Durch den Kalender führt uns der Star, Vogel des Jahres 2018. Als typischer heimischer Singvogel führt er uns durchs Vogeljahr, erzählt von Balz und Brut und dem Zug in den Süden. Gleichzeitig macht er auch auf die Gefahren für Vögel und auf das Artensterben aufmerksam und zeigt, was jeder einzelne dagegen unternehmen kann. Der Entdeckerkalender verweist auf Details und lässt uns die Augen für die Natur öffnen; egal, ob auf dem Land oder in der Stadt.

„Alles, was wir machen, basiert auf dem Prinzip des entdeckenden Lernens“, sagt Anke Geyer, die den Kalender gemeinsam mit ihrer Kollegin Katalin Pöge gestaltet hat. Die beiden Berliner Designerinnen haben gezeichnet und gestempelt, gemalt und gedruckt – bis sie das typische Gesicht eines jeden Monats eingefangen hatten. „Wir stecken viel Mühe in die Gestaltung unserer Angebote“, erläutert die Gründerin von Pindactica weiter. „Nur wenn die Sachen schön aussehen, hat man wirklich Lust, sich damit zu beschäftigten.“

Den neuen Kalender gibt es aber nicht im Laden: Man erhält ihn als Dankeschön, wenn man die Bildungsarbeit von Pindactica unterstützt. Nach dem Motto Gute Bildung für Alle bietet der gemeinnützige Verein viele seiner Bildungsangebote kostenfrei an und engagiert sich in Brennpunktkiezen. Pindactica kooperiert dabei auch mit dem Humanistischen Verband: Aus der Zusammenarbeit mit dem Landesverband Berlin-Brandenburg sind bereits einige Lehrmaterialien hervorgegangen. Im Frühsommer gab es eine Fortbildung für Lebenskundelehrkräfte.

Unterstützen kann man die Arbeit von Pindactica durch eine Fördermitgliedschaft oder eine Spende, ab einem Beitrag von 25 Euro gibt es den Entdeckerkalender 2018 als Dankeschön. Guter Zweck + toller Kalender = doppelte Freude: www.entdeckerkalender.de


Kommentar verfassen