AnzeigeHumanist*innen gesucht!

Freikarten für den Deutschen Humanistentag

Ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm konzentriert auf einem humanistischen Festival gibt es vom 15. bis 18. Juni 2017 in Nürnberg. Die taz verlost fünf Freikarten.

Der Deutsche Humanistentag 2017 findet in diesem Jahr vom 15. bis zum 18. Juni in der Meistersingerhalle in Nürnberg statt. Das diesjährige Motto „Menschen. Berühren.“ spiegelt sich in einem vielfältigen und bunten Programm.

Dabei gibt es nicht nur trockene Vorträge, sondern eine bunte Mischung aus Vorträgen und Diskussionen, Kabarett und Konzerten, Science Slams und anderen Formaten. Humanistentag ist da eigentlich zu kurz gegriffen, an mehreren Tagen kommt das Programm einem Festival gleich.

Viele prominente Gäste sind auf den verschiedenen Veranstaltungen anzutreffen, beispielsweise Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Ralf König, Necla Kelek, Stefan Lorenz Sorgner, Mouhanad Khorchide, Deniz Baspinar, Armin Pfahl-Traughber, Lisa Bassenge.

Weiterlesen auf taz.de…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.