AnzeigeFördern Sie unsere Vielfalt!

Neue Bramscher Bildungseinrichtung eingeweiht

Seit dem 1. Februar 2017 trägt der Humanistische Verband Niedersachsen in Bramsche bei Osnabrück eine neue Schülerbetreuungseinrichtung. Die Einrichtung mit dem Namen „BilLi“ (Bildung, Lernen, Inklusion) will Schüler fördern und Familien entlasten. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtete über die feierliche Eröffnung am vergangenen Samstag.

Zu diesem Anlass hatten unter anderem auch der Präsident des Humanistischen Verbandes Deutschlands (HVD) Niedersachsen, Guido Wiesner, Vizepräsidentin Anke Hennig, der stellvertretende Bramscher Bürgermeister Jürgen Kiesekamp und andere Ratsmitglieder sowie viele weitere Gäste im neu eingerichteten Gebäude an der Hasestraße eingefunden.

Weiterlesen auf noz.de…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.