Anzeige

IHEYO: Junge Autorinnen und Autoren gesucht

Humanistische Schreibtalente herzlich willkommen: Die International Humanist Ethical Youth Organization (IHEYO) betreibt seit kurzem einen englischsprachigen Blog, für den nun Beiträge junger Humanistinnen und Humanisten aus aller Welt gesucht werden.

Humanist Voices

Humanist Voices“ heißt der neue Blog der IHEYO bei Medium.com. Hier sollen Nachrichten und Meinungen aus einer humanistischen Perspektive erscheinen – das können politische Diskussionsbeiträge, Kommentare oder Berichte über eigene Aktivitäten und Projekte sein.

„Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns zeigen“, sagt Marieke Prien, IHEYO-Vorsitzende aus Niedersachsen.
„Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns zeigen“, sagte Marieke Prien, IHEYO-Vorsitzende aus Niedersachsen, zum World Humanist Day 2016.

Bisher sind u.a. Artikel zum digitalen Erbe („Digital Legacy – Are you ready?“), zum Umweltaktivismus der Humanist Association of Ghana („Environmental Awareness activities of HAG“) und zum Aufstieg des christlichen Konservatismus in Brasilien („The Rise of Christian Conservativism in Brazil“) erschienen. Herzlich willkommen sind aber natürlich auch Stimmen und aktuelle Geschichten aus dem deutschsprachigen Raum.

Wer eine von den „Humanist Voices“ für die IHEYO auf Medium.com werden möchte, kann auf der Webseite das Formular ausfüllen: medium.com/humanist-voices.

Die neue IHEYO-Blog-Kollaboration bietet jungen Humanistinnen und Humanisten die ganz besondere Gelegenheit, ihre Freundinnen und Freunde im Rest der Welt über die eigenen Projekte, Anliegen und Perspektiven auf dem Laufenden zu halten. Interessierte Autorinnen und Autoren, die sich in der englischen Sprache nicht hundertprozentig sicher fühlen, können vor einer Veröffentlichung das Team von humanistisch.net durch eine Nachricht an redaktion@humanistisch.net gern um Unterstützung beim Korrektorat bitten.

Kommentar verfassen