AnzeigeJetzt kaufen als ePaper für nur 3,99 €!

Bernau b. Berlin: Tanzend durch die Herbstferien mit der Eastside Fun Crew

Die Eastside Fun Crew (EFC) bietet wie jedes Jahr eine tolle Ferienbetreuung für Kinder ab sechs Jahren an. Außerdem lädt sie ein zum Dance-Camp am Störitzsee.

Teilnehmer beim Dance-Camp der EFC im Sommer 2015. Foto: EFC

In der Woche vom 17. bis 21. Oktober 2016 findet jeden Tag von 9 bis 15 Uhr die Ferienbetreuung in den Räumen der Eastside Fun Crew in Bernau bei Berlin statt. Hier können Kids coole Hip-Hop- und Breakdance-Moves lernen. Außerdem stehen neben dem normalen Tanztraining noch viele andere Aktionen, wie Kochen, Bastelspaß, ein Ausflug und sogar eine Abschlussshow auf dem Programm.

Der Preis pro Teilnehmer und Woche beträgt 30 Euro, im Preis für die komplette Woche sind Frühstück, Mittag, Vitaminpause und Getränke inbegriffen.

Außerdem veranstaltet die EFC, wie schon im letzten Jahr, ein herbstliches Dance-Camp 2016 im Störitzland. Dieses Camp findet vom 24. bis zum 29. Oktober 2016 statt und ist offen für Kinder ab zehn Jahren. Dort erwartet die Teilnehmer neben jeder Menge Training in verschiedenen Tanzstilen auch ein Rahmenprogramm aus Klettern, Quadfahren, Nachtwanderung und vielen weiteren Freizeitaktivitäten. Das Training wird von den Trainern der Eastside Fun Crew geführt, außerdem kommen ein paar Überraschungsgäste. Die Teilnahmegebühr für das Dance-Camp beträgt für EFC-Mitglieder 269 Euro, externe Teilnehmer zahlen 299 Euro. Im Preis inbegriffen sind sechs Tage Training und Betreuung, Vollpension inklusive fünf Übernachtungen und Freizeitaktivitäten.

Weitere Informationen zum Dance-Camp gibt es auf der EFC-Webseite.

Die EFC ist Teil der Jugendarbeit der Freidenker Barnim in Bernau. Erst kürzlich haben die „Breaking Boundaries“, eine Tanzgruppe der EFC, bei den Weltmeisterschaften der United Dance Organisation den dritten Platz geholt. Nach mehreren europäischen Titeln war damit für die „Breaking Boundaries“ ein weiterer Traum wahr geworden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.