Anzeige

Helferinnen und Helfer für das Denkfest 2017

14202763_308876382800146_5762283317163120345_n

Zum dritten Mal lädt die Freidenker-Vereinigung der Schweiz (FVS) zum Wissenschaftsfestival „Denkfest“ vom 2. bis 5. November 2017 in das Volkshaus Zürich ein. Die Referate und Podiumsdiskussionen werden dieses Mal das Thema „Reformationen des Denkens“ beleuchten.

Zur Vorbereitung und Organisation des Denkfests 2017 werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, u.a. im Bereich Werbung und Drittmittelbeschaffung sowie bei der Rahmenprogrammplanung. Letztere soll das eher kopflastige Tagesprogramm abrunden und ergänzen, wozu Ideen erbeten sind.

Die FVS ist ein Dachverband von derzeit 12 Sektionen konfessionsfreier Menschen. Sie ist die größte und älteste Vereinigung ihrer Art im Gebiet der Eidgenossenschaft. Die Mitglieder der FVS bilden eine politische Interessenvertretung und Kulturorganisation, die neben dem „Denkfest“ unter anderem das Kinder-Wissenschaftsferienlager CampQuest Schweiz sowie humanistische Begleitung bei Lebenswenden wie der Geburt eines Kindes, Heirat/Partnerschaft und Abschied von Verstorbenen anbietet.

Mehr über die Freidenker-Vereinigung der Schweiz erfahren können Sie auf www.frei-denken.ch

Wenn Sie an einem Engagement für die FVS interessiert sind, melden Sie sich bitte bei Andreas Kyriacou, FVS-Vizepräsident, unter andreas.kyriacou@frei-denken.ch oder telefonisch unter +41 (0) 76 479 62 96. Das Team freut sich auf Sie!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.